Erste Hilfe für Eltern

Am Samstag, 22. Juni 2019, führte die Flüchtlingsfamilienhilfe Oberursel erstmals einen Kurs „Erste Hilfe bei Notfällen mit Babys und Kindern“ durch. Eine erfahrene Referentin von den Maltesern im Hochtaunuskreis erklärte gut dreieinhalb Stunden lang den acht Kursteilnehmer*innen Hilfsmaßnahmen bei Verletzungen und akuten Erkrankungen von kleinen und großen Kindern. Es gab viele nützliche Tipps z. B. für das Anlegen eines  Fingerkuppenpflasters und das Vorgehen bei einem Zeckenbiss. Das Anlegen von Druckverbänden wurde ebenso geübt wie die stabile Seitenlage und – an Puppen – die Herz-Lungen-Wiederbelebung. Auch das Absetzen eines Notrufs wurde besprochen.

Neben zwei Vertretern der Flüchtlingsfamilienhilfe nahmen vier Mütter, ein Vater und eine Jugendliche, die aus Afghanistan, Albanien, China, dem Irak und Pakistan stammen, an dem Kurs teil. Alle zeigten sich zufrieden mit dem Ablauf und den Inhalten des Kurses.

Einziger Wermutstropfen der Veranstaltung war, dass aus den über 30 persönlich eingeladenen Familien leider nicht mehr Eltern dieses wichtige Angebot nutzten.

Link: http://www.malteser-bad-homburg.de/dienste-und-leistungen/kurse-und-seminare/erste-hilfe-bei-kindernotfaellen/kurse/info/erste-hilfe-bei-kindernotfaellen-1339625.html

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s